Nichts ist so beständig wie der Wandel.

Heraklit, 535 - 475 v.Chr., griechischer Philosoph

Das Aktuelle Oktober 2018

Abfindungen und ermäßigte Besteuerung

Auch wenn ein Abfindungsvertrag zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer im beiderseitigen Einvernehmen unterschrieben werde, könne lt. BFH immer von einer wirtschaftlichen, rechtlichen oder tatsächlichen Drucksituation des Arbeitnehmers ausgegangen und damit die ermäßigte Besteuerung gewählt werden.

Unvorhergesehene Ausgaben für Renovierungen und 15% Grenze

In den ersten 3 Jahren nach Anschaffung eines Mietobjektes können die Ausgaben für Renovierungen dann nicht mehr voll abgezogen werden, wenn die Grenze von 15% der Anschaffungskosten des Gebäudes durch die Renovierungskosten erreicht wurde. In diese Grenze sind auch unvorhersehbare Ausgaben einzubeziehen.


4. Juli 2019

Alle News